HausTiger

Blog, Fotos und mehr

Tierschutz-Shop: Riesige Weihnachtsaktion für Tierheimtiere startet

| 0 comments

“Schenke Liebe für Tiere in Not”

Tausende Hunde und Katzen verhungern und erfrieren jedes Jahr zur Weihnachtszeit. Damit die Tiere dieses Jahr ausreichend Futter und Decken haben, startet der Tierschutz-Shop ab dem 13. November eine Weihnachtsaktion für Tierheimtiere. „Unter dem Motto „Schenke Liebe“ packen Tierfreunde auf www.tierschutz-shop.de, bis Heiligabend am 24. Dezember, Weihnachtsgeschenke für Tiere in Not“, erklärt Ideengeberin Hanna Czenczak.

Banner-Schenke-Liebe-Aktion1

Zehn Tierheime und tausende hungrige Vierbeiner

Insgesamt zehn Tierheime und Tierschutzvereine sowie eine Tiertafel nehmen an der Weihnachtsaktion teil. Fünf der Teilnehmer wurden in einem großen Facebookvoting ausgewählt. Fünf weitere Teilnehmer wählte das Team vom Tierschutz-Shop aus. „Da wir in persönlichem Kontakt mit Tierheimen stehen und deren Notsituationen kennen, wählte jeder aus unserem fünfköpfigen Team das Tierheim aus, das ihm besonders am Herzen liegt“, so Melina Paschalidis, im Tierschutz-Shop zuständig für die Betreuung von über 600 Tierschutzvereinen.

Spannung bis zum Schluss

Seit dem 13. November findet man auf der Website vom Tierschutz-Shop die Weihnachts-Wunschlisten der einzelnen Tierheime. Jeder Tierfreund kann online einem Tierheimtier einen Wunsch erfüllen. Tierschutz-Shop spendet zusätzlich 10% von jeder Einkaufssumme. Werden bis Weihnachten mindestens 3000 Geschenke für alle 10 Tierheime gepackt, wartet auf jeden Teilnehmer eine große Überraschung von den Sponsoren Feline Porta 21, Josera, Happy Dog, Mac’s, Bozita, Bosch und Wolfsfreund. Auf einer Grafik kann man immer sehen, welche Geschenkanzahl bereits erreicht ist. Ab der zweiten Woche ist allerdings nicht mehr einsehbar, welches Tierheim vorne liegt und die meisten Geschenke erhalten hat. Auf dieses Tierheim wartet am Schluss etwas ganz besonderes. „Deshalb bleibt diese riesige Weihnachtsaktion bis zum 24. Dezember spannend und hilft hoffentlich tausenden Tiere in Not“, so Hanna Czenczak.

Zum Tierschutz-Shop:

Der Mitte Mai 2014 gegründete Tierschutz-Shop spendet dauerhaft 10% von jeder Einkaufssumme an ein Tierheim, welches der Kunde unter 600 Partnertierheimen im In- und Ausland auswählt. So entstand innerhalb von wenigen Monaten ein Spendenstand von über 15.000 €, wobei der Spendenfluss transparent nachzuverfolgen ist. Alle 6.000 Produkte für Hunde, Katzen und Kleintiere sind garantiert tierversuchsfrei und gesund. Das Zubehör ist leder- und pelzfrei. Speziell für wählerische Vierbeiner, mit Allergien oder Krankheiten, wird eine individuelle Futterberatung angeboten. Das ganzheitliche Konzept wird dadurch abgerundet, dass die Mitarbeiter im Tierschutz-Shop zusätzlich ehrenamtlich in Tierheimen aktiv sind und dort Vororthilfe betreiben.

Leave a Reply

Required fields are marked *.