HausTiger


 

Blog, Fotos und mehr

Charlie

Charlie hat die meiste Erfahrung mit der CatCam. Seine ersten Fotos hat er im März 2008 mit der CatCam v1 gemacht. Seitdem ist er immer wieder als Katzen(p)fotoreporter unterwegs :-).


E-Mails an Charlie

Charlie@haustiger.com


Charlies Webseite

Katz’o’foto – www.katzofoto.de


Charlie bei Facebook

Auch bei Facebook hat Charlie inzwischen eine eigene Seite.


Charlie bei Twitter



5 Comments

  1. Vielen vielen Dank!!!! Hätte ich deine Hilfe nicht gehabt, würde Leo mich vielleicht auch das erste mal anfauchen 😉 Macht er sowieso nicht, weil er es nicht kann :). Das soll jetzt natürlich nicht gemein klingen! Er kann ja richtig mauzen, aber nur wenn er will. Ich hab ihn nur noch nie fauchen gehört.
    Er ist ein neugieriger und sehr verschmuster und verspielter Kater. Er hat auch schon Männchen gelernt, da schafft er es auch sich noch an die Leine zu gewöhne.
    Ich schreibe schon wieder so viel, aber ich bin ja auch erst 12 fast 13.
    Liebe Grüße Fabi

  2. Am besten erst einmal ans Geschirr gewöhnen. Nicht zuviel auf einmal verlangen.

    Wenn Leo sich ans Geschirr gewöhnt hat, einfach die Leine ab und an dran machen. Die Leine am besten nur so nutzen, wie sie draußen auch genutzt wird.

    Also viel Geduld und Ausdauer ist gefragt.

  3. Vielen Dank! Ich war heute mit Leo beim Tierarzt und da haben wir festgestellt, dass Leo im August schon 4 wird. Bei ihm ist aber zum Glück sonst alles in Ordnung (z.B. Herz, Essgewohnheiten,…).
    Leider kann ich momentan selten mit Leo üben geschweige denn mit ihm rausgehen, weil es in letzter öfters regnet und du weißt ja wie Katzen da reagieren…
    Eine Frage habe ich noch, man soll ja die Leine einfach nur locker auflegen. Macht man das am besten drinnen oder draußen?
    Liebe Grüße Fabi

  4. Hallo Fabi,

    mit Geduld und Ausdauer wird sich Leo sicher an die Leine bzw. das Geschirr gewöhnen. Anfangs am besten nur auflegen und immer nur für wenige Minuten. Wenn Leo dann z. B. ein Leckerchen bekommt, hat er ein angenehmes Erlebnis und kriegt keine Angst vor dem Geschirr.

    Viel Spaß und viel Erfolg beim Leinentraining.

  5. Der ist ja total niedlich!!!! Ich hab auch einen Kater, Leo heißt er. Ich habe ihm eine Katzenleine geholt die wie so eine Art Pullover für Katzen funktioniert. Er muss sich nur noch daran gewöhnen. Leider haben wir auch viele Hunde in unserer Nachbarschaft. Aber zum Glück gibt es Phasen wo wirklich keine Hunde da sind! Ich hätte da noch eine Frage: Leo ist 2 Jahre alt und wird 3, ist es schon zu spät ihn an die Katzenleine zu gewöhnen?
    Liebe Grüße Fabi

Leave a Reply

Required fields are marked *.